Auf zur Wahl im Puppen- und Spielzeugmuseum Ochtrup

Lego, Teddy, Käthe Kruse – das Puppen- und Spielzeugmuseum hat wie jedes Ausstellungshaus der Apokalypse Münsterland seinen ganz eigenen Ansatz. Auch hier darf kräftig gewählt werden! Per Fragebogen darfst du entscheiden, welches Objekt in die Zukunft geschickt wird.

Celluloid-Puppen der Marken Schildkröt, Minerva, Cellba und anderer Fabrikate können in den Räumen des Museums bewundert werden. Außerdem sind historische Spielzeuge ausgestellt, etwa Kaufläden und Puppenstuben der 1950er Jahre. Das Museum bietet neben dem Ausstellungsbetrieb eine „Puppenklinik“ sowie den Verkauf klassischer Käthe Kruse-Puppen und deren Zubehör.

Die Vorauswahl des Museums beinhaltet einiges Altbekanntes und ist daher sicher geeignet, bei einigen Menschen nostalgische Gefühle zu wecken. 6 Exponate des Puppen- und Spielmuseums Ochtrup stehen zur Wahl:

1. Der Teddybär entstand um 1900 in Amerika und in Deutschland.

2 . Sandspielzeuge sind ebenfalls ein Klassiker. Das abgebildete Eimerchen samt Förmchen und das Blechauto (Bild 7) stammt aus den 50iger Jahren.

3. Ein Celluloid-Puppenpärchen der Firma Schilkröt namens „Hans und Bärbel“. Dieses Exponat hat eine ganz besondere Bedeutung für das Puppen- und Spielzeugmuseum Ochtrup…

4. Eine Puppenküche aus den 30iger bis 40iger Jahren. Sie spiegelt reale damalige Lebensweisen und Trends wider.

5. Eine Käthe Kruse Puppe aus dem Jahr 1947, ein sehr beliebtes Spielzeug. Der Leitspruch der Firmengründerin Käthe Kruse war: „Die Hand geht dem Herzen nach, denn nur die Hand kann erzeugen, was durch die Hand wieder zum Herzen geht“.

6. Ein Auto aus Legosteinen, stellvertretend für den Legostein an sich. Dieser kam 1958 in der Form auf den Markt, die wir auch heute noch kennen. Das vielfältige und zeitlose Stecksystem birgt nahezu unendlich viele Möglichkeiten und fasziniert nicht nur Kinder.

Neugierig geworden? Im Puppen- und Spielzeugmuseum warten noch viele andere Exponate auf dich. Jetzt wählen!

2018-11-01T16:27:58+00:0031/10/2018|Mitmachen|
Diese Website nutzt Cookies! Akzeptieren