Geschichtsort Villa ten Hompel

Geschichtsort Villa ten Hompel2018-11-28T09:33:40+00:00

Das Museum

Die Villa ten Hompel in Münster widmet sich mit Blick auf die eigene wechselvolle Geschichte den Verbrechen der Ordnungspolizei im Zweiten Weltkrieg und den Versuchen der Aufarbeitung in der Nachkriegszeit. Die ehemalige Fabrikantenvilla war im NS-Staat Sitz der Ordnungspolizei, später Schauplatz der Entnazifizierung und anschließend Dezernat für Wiedergutmachung. Heute bietet sie mit der Dauerausstellung „Geschichte – Gewalt – Gewissen“ Schulklassen, Delegationen sowie lokalen und regionalen Partnern Raum für Austausch, Dialog und Auseinandersetzung.

KULTURGUT WÄHLEN

Diese Website nutzt Cookies! Akzeptieren