Baumberger-Sandstein-Museum

Baumberger-Sandstein-Museum2018-11-06T19:31:54+00:00

Das Museum

Das Baumberger-Sandstein-Museum in Havixbeck zeigt in der Dauerausstellung die Geschichte des Sandsteins von der Entstehung über die Verarbeitung bis hin zum fertigen Werkstück. Als „Marmor des Münsterlands“ wird das besondere Material seit 1000 Jahren in der Hügelkette zwischen Havixbeck, Billerbeck und Nottuln abgebaut. Das ist der Stein, aus dem die Schlösser sind – aber auch der Stein für Rathäuser, Kirchen und Wegebilder. Baumberger Sandstein ist ein Stück Identität des Münsterlandes. Sonderausstellungen des Museums zeigen darüber hinaus verschiedene regionale Themen.

KULTURGUT WÄHLEN

Behind the scenes

Das Baumberger Sandsteinmuseum lädt zur Wahl ein!

Kulturgut der Zukunft gesucht! Auch das Baumberger Sandsteinmuseum in Havixbeck hat die Wahl eröffnet. In der engeren Auswahl sind hier 10 Exponate, von denen du einem deine Stimme geben kannst. Welches soll im Sommer 2019 auf Tour gehen? Ab sofort liegen Fragebögen bereit, außerdem lädt das Museum am 10.11. zum großen Wahlabend. Nicht verpassen! Die Objekte erzählen von massivem [...]

29/10/2018|Kategorien: Mitmachen|Schlagwörter: , |

MSA on Tour – Exkursion, Tag 2 | Ton, Steine, Vreden

Der zweite Exkursionstag führte uns mit den Studierenden der MSA und Prof. Ulrich Blum weiter durch das Münsterland und seine Kulturorte. Auf dem Plan standen das Töpfereimuseum Ochtrup, das kult Vreden und das Baumberger Sandsteinmuseum. Als erste Station stand das Töpfereimuseum Ochtrup auf dem Plan. In dem atmosphärischen Töpferhaus kann man sich in das Leben Ende des 19. [...]

26/10/2018|Kategorien: Auf Tour, Mitmachen|Schlagwörter: , , , |
Diese Website nutzt Cookies! Akzeptieren