LWL-Museum für Naturkunde

LWL-Museum für Naturkunde2018-11-28T09:45:45+00:00

Das Museum

Das LWL-Museum für Naturkunde zeigt auf einer Fläche von rund 4.200 Quadratmetern einzigartige Objekte. In wechselnden Ausstellungen erfahren die Besucher Wissenswertes über den Wandel Westfalens, die Tiere und Pflanzen in ihrem Lebensraum oder über einmalige Fossilien. Das seit 1892 existierende Museum beherbergt einzigartige Objekte wie etwa den größten Ammoniten und die ältesten Schwimmsaurier-Versteinerungen der Welt oder die lebensechten Rekonstruktionen von einem Mammut und befiederten Dinosauriern.

KULTURGUT WÄHLEN

Diese Website nutzt Cookies! Akzeptieren